Jobbörse

Logo
HeaderBild

Abteilungsleiter Medizincontrolling (m/w/d)

Sie sind auf der Suche nach einem krisensicheren Arbeitgeber? Und wünschen sich Wertschätzung, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben in einem hochmotivierten Team? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenlernen zu dürfen!

Das Kardinal Schwarzenberg Klinikum ist ein Schwerpunktkrankenhaus und zertifiziertes Traumazentrum mit mehr als 520 Betten, 14 Primariaten und ca. 185.000 Patientenkontakten/Jahr. Unser Haus liegt in einer der schönsten Berg- und Skiregionen Österreichs, nahe der Stadt Salzburg. Inmitten dieser herrlichen Natur erfüllen wir seit mehr als 175 Jahren bedarfs- und patientenorientiert kontinuierlich wachsend unseren öffentlichen Versorgungsauftrag. Als zweitgrößtes Klinikum im Land Salzburg beschäftigen wir ca. 1.500 Mitarbeiter, die durch unermüdlichen Einsatz, hohes Verantwortungsbewusstsein, bewundernswerte Flexibilität, viel Liebe und Menschlichkeit sowie mehrfach ausgezeichnete Fachkompetenz unseren Patienten Tag für Tag exzellente medizinische Qualität und bestmögliche Pflege bieten. Als Ordensklinikum ist unser Haus von christlichen Werten geprägt, die unseren Patienten liebevolle Hingabe und unseren Mitarbeitern hohe Wertschätzung garantieren. Zusammenhalt, gegenseitige Unterstützung und Wertschätzung liegen allen Mitarbeitern des Hauses am Herzen!

Für die Weiterentwicklung bzw. den Aufbau der Abteilung Medizincontrolling suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Arzt der Humanmedizin (m/w/d) mit langjährigen Erfahrungen in einem Krankenhaus der Universitätsmedizin oder Schwerpunktversorgung. In dieser verantwortungsvollen Position sind Sie Mitglied der Strategischen Unternehmensentwicklung und damit direkt der Geschäftsführung unterstellt.

Diese Aufgaben erwarten Sie

Mit Ihrer fachlichen Expertise unterstützen Sie die Geschäftsführung bei strategischen Fragestellungen und alle Klinikverantwortlichen in der Organisationsentwicklung und Prozessoptimierung.  Ergänzt wird Ihre Aufgabe durch die Mitarbeit im IT-Digitalisierungsteam.

Als Abteilungsleiter (m/w/d) sind Sie für folgende Kernaufgaben verantwortlich:
  • Aufbau der Abteilung unter Mithilfe des operativen und strategischen Controllings sowie aller LKF-Verantwortlichen und -Beauftragten des Hauses
  • Medical Coding, Qualitätssicherung (AIQI)
  • Dokumentations- und Erlösmanagement
  • Mitarbeit bei der Umsetzung strategischer Projekte (z.B. Spracherkennung, digitale Patientenakte, Kostenträgerrechnung)
  • regelmäßige Schulungen aller Ärzte des Hauses hinsichtlich der diagnose- und schweregradorientierten Dokumentations- und Codierqualität

Begeistern Sie uns mit

  • Sie haben ein abgeschlossenes Medizinstudium oder eine Ausbildung im medizinischen Bereich mit einer betriebswirtschaftlichen Zusatzqualifikation.
  • Sie können eine langjährige Berufserfahrung als Arzt/Ärztin oder im Medizincontrolling, vorzugsweise in einem Universitätsklinikum oder einem Krankenhaus der Schwerpunktversorgung, nachweisen und verfügen über Erfahrungen im LKF Systems (von Vorteil).
  • Als „gestandene Persönlichkeit“ denken und handeln Sie berufsgruppenübergreifend und bringen ausgezeichnete Kommunikations-, Verhandlungs- und Durchsetzungsfähigkeit mit.
  • Darüber hinaus haben Sie eine Schwäche für Zahlen und zeichnen sich durch ein konzeptionelles und analytisches Denkvermögen aus.
  • Eine freundliche und wertschätzende Art, Kreativität, Organisationstalent sowie Team- und Belastungsfähigkeit runden Ihr Profil ab.

Freuen Sie sich auf

alle Vorzüge eines der renommiertesten Ordensspitäler Österreichs, insbesondere:
  • ein junges dynamisches Team mit Flexibilität, fachlicher und menschlicher Expertise
  • leistungsgerechte Vergütung nebst Jahressonderzahlung
  • sehr gute Verkehrsanbindungen, Mitarbeiterparkplätze und -wohnungen
  • Kinderbetreuung vor Ort
  • ein Führungssystem mit flachen Hierarchien
  • sehr gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • vielfältige Karrieremöglichkeiten
  • einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz in einer der schönsten Ski- und Urlaubsregionen Westösterreichs.

GEHALT

Die Entlohnung für diese Position basiert auf dem Kollektivvertrag für die DienstnehmerInnen der Ordensspitäler Österreichs. Eine Überzahlung ist möglich und richtet sich nach der individuellen Berufserfahrung, Qualifikation und Ausbildung.

BESCHÄFTIGUNGSART

Vollzeit

DIENSTORT

Schwarzach im Pongau Standort
BGF Best Recruiter Zertifikat

Ihr/e Ansprechpartner/in

Ansprechpartner
Dr. Cornelia Lindner
Geschäftsführerin
+43 6415 7101 2207
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×